Bayernweite Vorreiterrolle

Traunstein – Bei der Sitzung des Landesvorstandes der Jungen Union Bayern wurde in einer Online-Sitzung eine umfassende Digitalisierungsreform des Verbands beschlossen.

In einem ersten Testbetrieb bei ausgewählten Landkreisen in ganz Bayern, darunter der Landkreis Traunstein, sollen ab kommender Woche neue Tools der digitalen Verbandsarbeit ausprobiert werden. Ziel ist es den Verantwortlichen zufolge, bisherige Strukturen auch auf digitalem Wege möglich zu machen und gleichzeitig die Kommunikationsmöglichkeiten intern aber auch mit den Bürgern zu verbessern.

Kommentare