Auto erfasst Fußgänger: 16-jähriger Mühldorfer stirbt

-
+
-

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend auf der Nordtangente in Mühldorf.

Beim Überqueren der Straße an einem Fußgängerüberweg mit Verkehrsampel wurde ein 16-jähriger Mühldorfer von einem VW Golf erfasst. Am Steuer saß ein 21-Jähriger aus dem westlichen Landkreis. Der Jugendliche erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei am Sonntag noch nichts mitteilen. Aufschluss sollen Zeugenbefragungen und ein Gutachten geben. eß

Kommentare