Polizei warnt: Radldiebe in der Region unterwegs

Ausschließlich teure Mountainbikes

Rosenheim - In den vergangenen Wochen entwendeten unbekannte Täter immer wieder hochwertige Fahrräder - vorwiegend aus unversperrten Garagen oder Abstellräumen. Die Polizei bittet alle Eigentümer, ihr Hab und Gut sicher zu verwahren. Zuletzt schlugen die Diebe in der Nacht von Sonntag auf Montag in Nußdorf zu. Sie drangen in mehrere, teilweise unversperrte Garagen ein und entwendeten insgesamt acht Mountainbikes. Offensichtlich besteht ein Zusammenhang mit ähnlich gelagerten Taten, die in den vergangenen Wochen in Prien, Bernau, Grassau und Aschau angezeigt worden waren.

In allen Fällen nahmen die Diebe nur hochwertige Räder mit und ließen einfache Fahrräder und andere Sportgeräte zurück - die Täter haben es also offensichtlich auf teure Räder abgesehen und suchen sich diese gezielt aus.

Bislang hat die Polizei noch keine Hinweise auf die Täter oder die von ihnen zum Abtransport benutzten Fahrzeuge. Wer in dieser Sache Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an seine örtlich zuständige Polizeidienststelle zu wenden. re

Kommentare