Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

Ausgezeichnet! Kolbermoorer Schule

Ehrung für Kolbermoor! Stephanie Kapitza (links) von der TU Rosenheim hat Lehrerin und Projektleitung Susanna Klein eine Urkunde verliehen. Begeistert ist auch Schulleiter Markus Rinner. weinzierl

Die Pauline-Thoma-Mittelschule in Kolbermoor wurde gestern als erste „Startup Teens-Schule“ in Bayern ausgezeichnet.

Denn die Schule fördert „unternehmerisches Denken und Handeln“, erklärt Prof. Dr. Stephanie Kapitza von der Technischen Hochschule Rosenheim. Seit 2010 nimmt die Schule bei „Network for Teaching Entrepreneurship“ (NFTE) teil. Die Schüler stellen beim Businesstag ihre Firmen der Öffentlichkeit vor – vom Insektenhotel samt Blümchen bis zur Sand-Badewanne für Hühner. Kapitza hat den Preis stellvertretend für die Initiative „Startup Teens“ beim neunten Businesstag an der Schule an Lehrerin und Projektleiterin Susanna Klein überreicht. iw

Kommentare