Ansturm auf den Lions-Adventskalender

+

Die Lions-Clubs in Rosenheim und in Bad Aibling haben alle 8000 Adventskalenderlose für die Förderung der Grundschulen in der Region und anderer Jugendprojekte verkauft.

Die Bürger haben mit Begeisterung an allen Verkaufsstellen nachgefragt, wie auch das Bild des Verkaufsstandes in der Rosenheimer Innenstadt zeigt. Über 30000 Euro wollen die Lions Clubs auch in diesem Jahr wieder aus der Lotterie den gemeinnützigen Projekten zukommen lassen. Damit können die Lions nunmehr nach sechs Jahren über 130000 Euro den Jugendförderungsprogrammen zukommen lassen. Ab 1. Dezember werden täglich die Gewinner im OVB wie aber auch online unter www.ovb-online.de/lionsadventskalender bekanntgegeben. Der Hauptgewinn, eine viertägige Reise nach Dubai, erscheint am 24. Dezember. Der Hauptgewinner möge sich dann bis zum 10. Januar beim Reisebüro Käding in Rosenheim melden. Foto re

Kommentare