Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BAUARBEITEN IM DB-NETZ

Änderungen im Regiobahn-Fahrplan München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein

Gleis- und Weichenerneuerungsarbeiten der Deutschen Bundesbahn bedeuten ab Freitag, 27. August, bis Montag, 6. September, auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein Fahrplanänderungen und Teilausfälle in beiden Richtungen.

Holzkirchen/Rosenheim – Die Bauarbeiten werden Auswirkungen auf die Zugverbindungen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Chiemgau-Inntal haben. Die Züge fahren zum Teil zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten als im Standardfahrplan. Fahrgäste finden die Sonderfahrpläne unter www.brb.de. Im Sonderfahrplan nicht aufgeführte Zugverbindungen fahren an allen Tagen ohne Abweichung nach dem Regelfahrplan. re

Kommentare