57-Jähriger nach Radtour vermisst

Wird vermisst:Thomas Ohle

Rosenheim/München. – Thomas Ohle wird seit 5. Mai vermisst.

Der 57-Jährige war nach Angaben der Polizei mit seinem Fahrrad auf einer Tour im Rosenheimer Raum unterwegs. Zuletzt postete er zur Mittagszeit ein Bild von einem Gedenkstein für die ehemalige Römerstraße bei Pfaffenhofen am Inn. Für den Nachmittag verabredete er sich mit einem Freund. Jedoch traf er dort nie ein. Seit diesem Zeitpunkt ist der 57-Jährige nicht mehr zu erreichen. Es gab kein weiteres Lebenszeichen von ihm. Trotz umfangreicher Ermittlungen und Suchmaßnahmen konnte der Aufenthaltsort des Mannes bisher nicht ermittelt werden. Am 10. Mai konnte das Fahrrad des 57-Jährigen versperrt am Fahrradstellplatz am Bahnhof in Schechen aufgefunden werden. Eine von ihm mitgeführte blaue Fahrradtasche war nicht mehr am Rad.

Kommentare