„MÄNGEL HINSICHTLICH TRANSPARENZ, NACHVOLLZIEHBARKEIT UND KORRUPTIONSPRÄVENTION“

Causa Stöttner: Verfahren nicht umfassend dokumentiert

Der interne Prüfbericht an den Rosenheimer Oberbürgermeister Andreas März, der sich mit zwei Versicherungsabschlüssen zwischen der Agentur Teicher & Co. und den Romed-Kliniken …
Causa Stöttner: Verfahren nicht umfassend dokumentiert

Und täglich grüßt der Chiemgau-Newsletter

Prien – Sie wollen heute online lesen, welche Top-Nachrichten morgen in der Chiemgau-Zeitung stehen?
Und täglich grüßt der Chiemgau-Newsletter

Corona-Lage in Stadt und Landkreis Rosenheim

Entspannung der Corona-Lage in der Region Rosenheim - Fallzahlen gehen deutlich zurück

Die dritte Welle scheint gebrochen: Die Corona-Fallzahlen in der Region Rosenheim gehen zurück, in manchen Orten wie Aschau oder Prien sind sie bereits bei null. Das lässt hoffen, …
Entspannung der Corona-Lage in der Region Rosenheim - Fallzahlen gehen deutlich zurück

Finanzlage angespannt

Ein Biergarten soll die Insolvenz der Freien Turnerschaft Rosenheim verhindern

Der Verein Freie Turnerschaft Rosenheim steht wegen der Corona-Pandemie am Rande der Insolvenz. Ein Biergarten neben dem Vereinsheim soll ihn retten, doch es fehlt an Geld.
Ein Biergarten soll die Insolvenz der Freien Turnerschaft Rosenheim verhindern

ABITURPRÜFUNGEN STARTEN IN BAYERN

Abi mit Maske und ohne Party: So läuft der Abschluss während der Corona-Pandemie

Pandemie statt Party, Maske statt Mallorca: Am Mittwoch, 12. Mai, starten in Stadt und Landkreis Rosenheim an den Gymnasien die Abiturprüfungen – wieder einmal im Zeichen der …
Abi mit Maske und ohne Party: So läuft der Abschluss während der Corona-Pandemie

OVB online PLUS

Alle Premium-Artikel tagesaktuell lesen:

nur 0,99 € im ersten Monat, danach monatlich 14,90 €
✓ monatlich kündbar

Unser Info-Tipp:

Kreuzworträtsel online - täglich neu - jetzt mitmachen!
Kreuzworträtsel online - täglich neu - jetzt mitmachen!

Grafiken und Statistiken

Coronavirus in Stadt und Kreis Rosenheim: Fallzahlen und aktuelle Entwicklungen im Überblick

Der erste Coronavirus-Fall in Stadt und Kreis Rosenheim wurde am 28. Februar 2020 gemeldet. Wir dokumentieren hier für Sie an dieser Stelle die Corona-Entwicklung in aktuellen …
Coronavirus in Stadt und Kreis Rosenheim: Fallzahlen und aktuelle Entwicklungen im Überblick

VORARBEITEN FÜR BAHN-NEUBAUSTRECKE

Tuntenhausen: Bohrungen für Brenner-Nordzulauf
In Lorenzenberg laufen die Vorbereitungen für die Arbeiten an der Bahnstrecke Ostermünchen-Grafing für den Nordzulauf zum Brenner-Basistunnel. Vorgesehen ist eine zweigleisige …
Tuntenhausen: Bohrungen für Brenner-Nordzulauf

Impfkampagne gegen Corona

Hausärzte in der Region Rosenheim stinksauer - zu wenig Biontech und Astrazeneca müssen sie verbetteln

Sie hängen stundenlang am Telefon, müssen Dosis für Dosis geradezu verbetteln: Die Hausärzte in der Region Rosenheim haben genug von Astrazeneca - doch sie müssen weiter damit …
Hausärzte in der Region Rosenheim stinksauer - zu wenig Biontech und Astrazeneca müssen sie verbetteln

Ludwig spricht mit Gesundheitsminister

Bald Impfstoff für die Privatärzte in Stadt und Landkreis Rosenheim

Noch haben Privatarztpraxen in Stadt und Landkreis Rosenheim keine Möglichkeit, ihre Patienten gegen Corona zu impfen. Grund: Sie erhalten keinen Impfstoff, weil sie nicht der …
Bald Impfstoff für die Privatärzte in Stadt und Landkreis Rosenheim

Unternehmer-Initiative „Wir stehen zusammen“

Nach Drohung aus Unternehmer-Chatgruppe: LKA Berlin befasst sich mit Hass-Post

Die „versteckte“ Morddrohung gegen den Miesbacher Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan (CSU) in einem Chat im Telegram-Kanal der Unternehmerinitiative „Wir stehen zusammen“ …
Nach Drohung aus Unternehmer-Chatgruppe: LKA Berlin befasst sich mit Hass-Post

Corona-Lage in der Region Rosenheim

Dritte Welle flaut in der Region ab - Corona-Lage in der Stadt Rosenheim weiter angespannt

Die dritte Welle scheint in der Region Rosenheim vorerst ausgebremst, insbesondere im Landkreis entspannen sich die Corona-Fallzahlen. Anders in der Stadt Rosenheim, wo die …
Dritte Welle flaut in der Region ab - Corona-Lage in der Stadt Rosenheim weiter angespannt

Bahn beantwortet Bürgerfragen zum Brenner-Nordzulauf

Brenner-Trasse durch die Region: Bürger stellen Fragen, die Bahn steht Rede und Antwort

Die Deutsche Bahn und die Österreichischen Bundesbahnen informierten am Donnerstag, 6. Mai, ab 18 Uhr über die Auswahltrasse für den Brenner-Nordzulauf. In einem Webcast hatten …
Brenner-Trasse durch die Region: Bürger stellen Fragen, die Bahn steht Rede und Antwort

Nach Deals rund um Klinikbau in Wasserburg

Landkreis Rosenheim legt Versicherungsabschlüsse offen: Stöttner bleibt wortkarg

1,12 Millionen Euro hat der Landkreis Rosenheim nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr für Versicherungen aufgewendet. Sechs dieser Verträge laufen über die Allianz.
Landkreis Rosenheim legt Versicherungsabschlüsse offen: Stöttner bleibt wortkarg

Evangelische Kirche in Rosenheim

Zwei stellvertretende Dekaninnen in ihr Amt eingeführt

Seit Anfang Dezember 2020 steht es fest, jetzt folgte in einem festlichen Gottesdienst die Einführung von Pfarrerin Betina Heckner aus Aschau-Bernau und Pfarrerin Cordula …
Zwei stellvertretende Dekaninnen in ihr Amt eingeführt

Erleichterung für Genesene

Rosenheimer Gesundheitsamt stellt Nachweis für überstandene Corona-Virusinfektion aus

Für von SARS-CoV-2 genesene Personen gelten seit gestern Erleichterungen. Als Nachweis gilt nach Angaben des Landratsamtes Rosenheim die Bestätigung eines positiven PCR-Tests.
Rosenheimer Gesundheitsamt stellt Nachweis für überstandene Corona-Virusinfektion aus

LANDGERICHT TRAUNSTEIN

Minderjähriger sollte Drogen weiterverkaufen - Dealer vor Gericht

Nur zu einem kurzen Termin, um gesetzliche Fortsetzungsfristen einhalten zu können, trat die Erste Strafkammer am Landgericht Traunstein im Drogenprozess gegen einen 30 Jahre …
Minderjähriger sollte Drogen weiterverkaufen - Dealer vor Gericht

Zwischen Hoffnung und Unsicherheit

Ab 21. Mai: Mögliche Wiedereröffnung freut Rosenheimer Tourismusbranche und wirft Fragen auf

Hotels in der Region dürfen ab dem 21. Mai bei einem stabilen Inzidenzwert unter 100 wieder öffnen. Das gab Ministerpräsident Markus Söder nach der Kabinettssitzung am Dienstag …
Ab 21. Mai: Mögliche Wiedereröffnung freut Rosenheimer Tourismusbranche und wirft Fragen auf

Unternehmer-Initiative „Wir stehen zusammen“ in der Kritik

Drohung aus Unternehmer-Chatgruppe entsetzt Landtagspräsidentin Ilse Aigner - Polizei ermittelt

Die „versteckte Morddrohung“ gegen den Miesbacher Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan im Telegram-Chat der Rosenheimer Unternehmerinitiative „Wir stehen zusammen“ hat nun auch …
Drohung aus Unternehmer-Chatgruppe entsetzt Landtagspräsidentin Ilse Aigner - Polizei ermittelt

AM 6. MAI WEBCAST-INFO UND LIVE-BERICHT

Brenner-Trasse: Bürger stellen Fragen

Die Deutsche Bahn und die Österreichischen Bundesbahnen informieren am Donnerstag, 6. Mai, ab 18 Uhr über die Auswahltrasse für den Brenner-Nordzulauf.
Brenner-Trasse: Bürger stellen Fragen

NEUES MEDIZINISCHES ANGEBOT

Wenn das Gedächtnis nachlässt: Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg hilft.

8,6 Prozent aller Menschen im Alter von 65 plus erkranken im Laufe ihres weiteren Lebens an Demenz. Das kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg hilft Betroffenen und ihren …
Wenn das Gedächtnis nachlässt: Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg hilft.

Kinder in der Corona-Pandemie

Kinderschutzbund Rosenheim sorgt sich um hohe Dunkelziffer bei Kindesmisshandlungen

Lockdown, das bedeutet: Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen. Das ist besonders für die Kinder mit gewalttätigen Eltern gefährlich. Die offiziellen Zahlen aus der Region …
Kinderschutzbund Rosenheim sorgt sich um hohe Dunkelziffer bei Kindesmisshandlungen

Kreisrat Sepp Baumann will Aufklärung

Versicherungsabschlüsse: Aufsichtsrat fordert Offenlegung von Stöttner und Romed-Verbund

Der Abschluss der Bauleistungs- und der Feuerrohbauversicherung für den Krankenhausneubau in Wasserburg, den der Romed-Klinikverbund zusammen mit der kbo-Inn-Salzach-Klinikum …
Versicherungsabschlüsse: Aufsichtsrat fordert Offenlegung von Stöttner und Romed-Verbund

„Emotional, aber nicht gewaltbereit“

Initiative „Wir stehen zusammen“ in der Kritik: Entsetzen über Morddrohung im Telegram-Chat

Die Rosenheimer Initiative „Wir stehen zusammen“ erfährt dieser Tage Zuspruch und Zulauf – auch von immer radikaleren Unterstützern. Ein Anhänger hat sich jetzt mit einer …
Initiative „Wir stehen zusammen“ in der Kritik: Entsetzen über Morddrohung im Telegram-Chat

Debatten über den Nordzulauf in der Region

Harte Worte im Brenner-Streit: Schlagabtausch zwischen Bürgerinitiative und CSU-Frau Ludwig

„Täterin“ und „Verrat“: Mit harten Worten schießt Thomas Riedrich von der Bürgerinitiative „Brennerdialog“ verbal auf die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig. Ludwig lege es …
Harte Worte im Brenner-Streit: Schlagabtausch zwischen Bürgerinitiative und CSU-Frau Ludwig

KUNDGEBUNG

Kundgebung in Rosenheim: Solidarität ist Zukunft!

Eine Kundgebung zum Tag der Arbeit veranstaltete der DGB vor dem Rosenheimer Gewerkschaftshaus in der Brixstraße. Hubert Thiermeyer, Fachbereichsleiter Handel der Gewerkschaft …
Kundgebung in Rosenheim: Solidarität ist Zukunft!

Mäßige Resonanz

Test-Pflicht für Arbeitgeber: Teure Kits bleiben in der Region oft im Schrank liegen

Die Bundesregierung hat Unternehmen dazu verpflichtet, Corona-Tests für ihre Mitarbeiter anzubieten. Die Nachfrage ist jedoch gering. Und sowohl die Gewerkschaften als auch die …
Test-Pflicht für Arbeitgeber: Teure Kits bleiben in der Region oft im Schrank liegen

Abwehr aus der Luft

Saison der Rosenheimer Hagelflieger hat begonnen

Fast auf die Stunde genau hat die Hagelsaison in der Region am Freitag ihren Anfang genommen. Kurz nach 19 Uhr prasselten in Prien zum Teil pflaumenkerngroße Hagelkörner vom …
Saison der Rosenheimer Hagelflieger hat begonnen

Frau stürzt an der Wasserwand ab

Brannenburg – Eine 56-jährige Frau ist am Samstag an der Wasserwand am Heuberg oberhalb von Nußdorf abgestürzt.
Frau stürzt an der Wasserwand ab

Neuer Termin im August 2022

Auch 2021 kein Echelon-Festival

Nachdem das Echelon-Festival bereits im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, wird es auch heuer keine Veranstaltung in Bad Aibling geben.
Auch 2021 kein Echelon-Festival

CSU stärkt ihrem Kreisvorsitzenden den Rücken

Rosenheim – Der Vorstand des CSU-Kreisverbandes Rosenheim Land und die CSU-Ortsvorsitzenden haben sich bei einer kurzfristig einberufenen Tagung hinter den Kreisvorsitzenden Klaus …
CSU stärkt ihrem Kreisvorsitzenden den Rücken

UMWELTAUSSCHUSS WILL T FAKTEN KLÄREN LASSEN

Landkreis Rosenheim: Biotonne ja oder nein?

Das Thema Bioabfallsammlung wird im Landkreis Rosenheim auf den Prüfstand gestellt. Der Umweltausschuss beschloss, einen Vergleich der bisher etablierten „Biotonne im Bringsystem“ …
Landkreis Rosenheim: Biotonne ja oder nein?

SONNTAGSANDACHT STATT WALLFAHRT

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Rosenheim lädt zum Gottesdienst ein

Coronabedingt muss der KAB-Kreisverband Rosenheim (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) mit den Ortsverbänden in Stadt- und Landkreis Rosenheim in diesem Jahr die Wallfahrt nach …
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Rosenheim lädt zum Gottesdienst ein

ONLINE-SEMINAR FÜR STARKE KNOCHEN

Für Personen über 55 Jahre geeignet

Aktivität und Bewegung sind neben der Ernährung die zentralen „Stellschrauben“, wenn es um die „Stärkung der Knochen und damit auch um die Vorbeugung von Osteoporose geht.“
Für Personen über 55 Jahre geeignet

Monatswallfahrt nach Birkenstein

Rosenheim – Zur monatliche Wallfahrt nach Birkenstein lädt die Gebetsgemeinschaft am Dienstag, 18.
Monatswallfahrt nach Birkenstein

MORGEN IN KIRCHWALD

Kolpingfamilien des Landkreises: Statt Wallfahrtnur Gottesdienst

Coronabedingt müssen die Kolpingfamilien des Landkreises Rosenheim in diesem Jahr ihre Bezirkswallfahrt absagen, die sie alle Jahre an Christi Himmelfahrt nach Kirchwald führt.
Kolpingfamilien des Landkreises: Statt Wallfahrtnur Gottesdienst

„150 JAHRE WIDERSTAND GEGEN PARAGRAF 218!“

„Es reicht“: Frauen kämpfen gegen Paragraf 218

„Wir erkennen die Verantwortung und das Selbstbestimmungsrecht von Frauen an und wollen auch deshalb den Paragrafen 219a abschaffen. Zudem stellen wir im Hinblick auf die …
„Es reicht“: Frauen kämpfen gegen Paragraf 218

FORDERUNGEN VON EINMALZUSCHÜSSEN

Tourismus begrüßt Hilfen für die Branche und weitere Lockerungen

Das bayerische Landeskabinett hat die Grundlagen für die weitere Unterstützung des Tourismus und einen Restart der Betriebe gelegt. Der angeschlagenen Branche soll etwa durch das …
Tourismus begrüßt Hilfen für die Branche und weitere Lockerungen

Genaues Aufstelldatum war geheim

Der Maibaum in Flintsbach steht

Der Maibaum in Flintsbach steht

Eure Bilder

Leserfotos vom Unwetter in der Region am 30. April

Leserfotos vom Unwetter in der Region am 30. April