Weltmusik der 30er- bis 50er-Jahre

Prien – Das Trio Continental spielt am Sonntag, 23. Februar, 20 Uhr, in der Azur Bar in Prien.

Die drei Künstler spielen Weltmusik der 1930er- bis 1950er-Jahre – Tango, Schlager, Swing, Canzone & Musette. Liebevoll und authentisch präsentiert das Trio die Musik einer faszinierenden Ära. Vom argentinischen Tango, über französische Musettewalzer bis hin zu bekannten italienischen und deutschen Filmmelodien spannen sie den Bogen und überzeugen gleichermaßen durch Virtuosität und Freude am Musizieren. Dabei erklingen Astor Piazollas unvergessliche Tangos, „Parole“ von Dalida und Alain Delon, Frank Sinatras „Fly me to the moon“, „lass die Frau, die Dich liebt, niemals weinen“ von Rudi Schuricke u.v.a. unvergessliche Melodien. Es spielen Christian Straub (Akkordeon), Louis Gabler (Gitarre und Gesang) sowie Karl-Heinz Neumann (Kontrabass). Statt Eintritt zu nehmen, lassen die Musiker den Hut kreisen. Reservierung unter reservierung@verde-prien.de.

Kommentare