Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Galerie im alten Feuerwehrhaus

Weckes-Ausstellung in Bad Aibling am Wochenende wieder geöffnet

Blumen sind eines der Hauptmotive von Elisabeth Weckes. Bößwetter
+
Blumen sind eines der Hauptmotive von Elisabeth Weckes. Bößwetter
  • VonUte Bößwetter
    schließen

An den kommenden zwei Wochenenden ist die Ausstellung mit den Bildern von Elizabeth Weckes im Alten Feuerwehrgerätehaus Bad Aibling erneut zu sehen.

Bad Aibling – An den kommenden zwei Wochenenden ist die Ausstellung mit den Bildern von Elizabeth Weckes im Alten Feuerwehrgerätehaus Bad Aibling erneut zu sehen. Kaum war diese Präsentation am 21. November eröffnet worden, musste sie wegen hoher Inzidenzzahlen wieder schließen. Optimismus verbreiten die leuchtendfarbigen Blumen- und Vogelbilder der Kölner Malerin, sind aber nie oberflächlich, denn bei genauem Hinsehen kann man Impressionen von Leben und Tod in der Natur wahrnehmen. Geöffnet ist am 15. und 16. sowie 22. und 23. Januar, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Ob danach die Ausstellung verlängert werden kann, wird noch beraten.

Mehr zum Thema

Kommentare