Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neues Programm von Wolfgang Krebs

Vom Himmel direkt ins Hofbräuhaus

Ein Selfie mit dem König? Wolfgang Krebs macht‘s möglich.
+
Ein Selfie mit dem König? Wolfgang Krebs macht‘s möglich.

Hofbräuhaus und Staatsregierung – eine gelungene Mischung, findet zumindest Kabarettist Wolfgang Krebs. Zu Wort kommt darin auch der Märchenkönig - er hat eine neue Aufgabe.

Bergen - In seinem neuen Programm „Vergelt‘s Gott“ reaktiviert Wolfgang Krebs den direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus. Alois Hingerl wurde längst ersetzt, König Ludwig ist seit 2007 geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden ist Edmund Stoiber. Zu sehen ist die mitreißende Satire im Festsaal in Bergen am morgigen Mittwoch um 20 Uhr. Karten unter der Telefonnummer 0861/8431, www.nuts-diekulturfabrik.de, bei Uhren & Schmuck Konarski in Traunstein sowie beim Postkastl in Chieming und der Tourist-Info Bergen.

Mehr zum Thema

Kommentare