Violinkonzert mit Florian Sonnleitner

Florian Sonnleitner Foto re
+
Florian Sonnleitner Foto re

Ein Soloviolinkonzert gibt Florian Sonnleitner am Sonntag, 7.

Juli, um 19 Uhr in der Rupertuskirche von Stephanskirchen bei Hemhof. Sonnleitner ist Preisträger vieler internationaler Musikwettbewerbe und gefragter Solist und Kammermusiker. Konzerte haben ihn in alle Kontinente dieser Welt geführt, unter anderem als Partner von Wolfgang Sawallisch, Janus Starker und vielen anderen. Seit 1986 ist Florian Sonnleitner Erster Konzertmeister des Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Künstlerischer Leiter des Bach-Collegiums München. Auf dem Programm des Konzerts stehen Werke von Johannes Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Biber. Karten gibt es nur an der Abendkasse ab 18 Uhr.

Kommentare