CORONAVIRUS

Viele Absagen über das Wochenende

Rosenheim – Die Entwicklungen zum Coronavirus am Wochenende und die unmittelbar bevorstehende Verhängung des Ausnahmezustands in Bayern haben zu weiteren Absagen von Kulturveranstaltungen in der Region geführt.

Passionskonzert: Das am Palmsonntag, 5. April, in Westerndorf am Wasen bei Rosenheim geplante Passionskonzert mit dem Titel „Eine Stunde der Besinnung zur Passion“ ist wegen des Corona-Virus abgesagt.

Tam-Ost, „Warten auf Godot“:Auch das Tam-Ost musste – wie alle anderen Kulturveranstalter in der Region – seine Vorstellungen absagen. Das aktuelle Stück „Warten auf Godot“ bleibt nach seiner erfolgreichen Premiere weiter im Repertoire. Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

Kirchenkonzert in Schönau: Das Kirchenkonzert mit der Schönauer Musi am Sonntag, 22. März, in der Pfarrkirche in Schönau (Gemeinde Tuntenhausen) kann nicht stattfinden.

Bella Voce:Das Konzert von Bella Voce samt Präsentation der neuen CD „Im Keller gereift“ im Rahmen eines Konzerts im katholischen Pfarrsaal Degerndorf, Gemeinde Brannenburg, am Sonntag, 22. März, ist abgesagt.

Alte Raiffeisen Neubeuern: Die Ausstellung von mit Bildern und Skulpturen von Isabella und Ewald Waldheim wurde verschoben. Vernissage wäre am 20. März gewesen.

„Unsere Welt ist die Musik“ –Auch das Frühlingskonzert von Monika Reif am Sonntag, 29. März, im Antrettersaal Stephanskirchen muss entfallen.

Kloster Seeon –Als eine der letzten Kulturstätten in der Region hat gestern auch das Bildungszentrum Kloster Seen sämtliche Kulturveranstaltungen bis einschließlich 19. April abgesagt. Konzerte werden, wenn möglich, verschoben. Auch die Ausstellung „Angerer der Jüngere: Gemälde, Skulpturen, Fraßbilder“ bleibt bis zu Ende der Osterferien geschlos-sen. Das für Samstag, 21. März, geplante Konzert der „Shtetlmusikanten“ im Klosterstüberl ist auf Samstag, 12. September verschoben. Bereits dafür erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Eine Rückgabe von Tickets ist möglich, das Geld wird in diesem Fall von der jeweiligen Vorverkaufsstelle erstattet. Auch die Mozartwoche von 12. bis 19. April sind vorerst komplett abgesagt.

Kommentare