Unerhörtes beim Orgelmittwoch

Dr. Martin Welzel, Organist aus München, ist beim Kolbermoorer Orgelmittwoch zu Gast. re

Kolbermoor – Die 77. Auflage des Kolbermoorer Orgelmittwoch am 4. März, 19.45 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche Wiederkunft Christi in Kolbermoor zeigt wieder einmal die Bandbreite des Orgelrepertoires aller Zeiten und Länder auf: keines der Stücke, die der Münchner Organist Dr.

Martin Welzel im Programm hat (Werke von Bach, Reger, Demes sieux und Baker), wurde in Kolbermoor schon einmal gespielt. Welzel geht einer umfangreichen internationalen Konzerttätigkeit nach. Seine musikalische Ausbildung erhielt er in seiner Heimatstadt Bremen, in Saarbrücken und Seattle. Er unterrichtet derzeit an der Ludwig-Maximilians-Universität. Der Eintritt ist frei.

Kommentare