Typen stolpern „saulustig“ umher

Prien – Ein bayerischer Kabarettabend mit Markus Langer und seinem Programm „Spaßvogel(n)!“ wartet am Donnerstag, 26. März, ab 19.30 Uhr auf das Priener Publikum im Chiemsee Saal.

Der Schauspieler und Kabarettist pa rodiert im Alltag beobachtete und fein modellierte Typen, die er im schönsten Oberbairisch auf die Bühne bringt. Seine berühmteste Kunstfigur, der Antiheld und „gmiatliche Vier-Halbe-Bayer“ Sepp Bumsinger, rauscht momentan durch die sozialen Netzwerke. Live auf der Bühne haben auch andere das Sagen: Langers Figuren scheitern allesamt an den kleinen und großen Dingen des Lebens, bringen keinen Satz zu Ende und stolpern im Wortgeröll herum.

Kommentare