Tenor und Orgelbei „Pizzicato“

Kolbermoor – Der Kulturverein „Pizzicato“ startet kurz entschlossen einen „Kleinen Kultursommer Kolbermoor“ in der Pfarrkirche Hl.

Dreifaltigkeit in Kolbermoor. Den Reigen der vier Konzerte, die ab jetzt an jedem Samstag stattfinden werden, eröffnen am 11. Juli um 20 Uhr der Tenor Herbert Gruber und der Organist Herbert Weß aus Rosenheim. Sie bringen Werke von Rheinberger, Karg-Elert, Denis Bedard und anderen zu Gehör. Der Eintritt ist frei, allerdings ist es zwingend erforderlich, sich unter www.pizzicato-kolbermoor.de einen der kontingentierten Plätze zu reservieren.

Kommentare