Poetry Slam

Eva Niedermeier

Stephanskirchen – Junge Bühnenkunst gibt es am Donnerstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Rathausfoyer mit der Poetry-Slammerin Eva Niedermeier.

2015 wurde sie als „Bayrische U20-Meisterin Poetry Slam“ ausgezeichnet. Seitdem tritt die 20-Jährige im deutschsprachigen Raum sowohl als Slam Poetin als auch als Musikerin und Liedermacherin auf. In ihrer Heimatstadt Bad Aibling erhielt sie 2015 den Kleinkunstpreis, 2016 wurde sie mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Rosenheim ausgezeichnet. Niedermaier singt und spielt Gitarre oder Ukulele und wird von einem Pianisten und Bassisten begleitet. Es werden sich „Slams“ mit ihren selbst komponierten Liedern abwechseln.

Kartenvorverkauf im Rathaus Stephanskirchen (Kasse), Rathausplatz 1, Telefon 0 80 31/7 22 30, oder in der Buchhandlung Bleistift, Kuglmoosstraße 4, Schloßberg, Telefon 0 80 31/75 37; Abendkasse und Einlass am Konzertabend ab 19 Uhr. Freie Platzwahl.

Kommentare