Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sänger aus Senegal mit bayerischer Band

Aschau – Der senegalesische Sänger, Songwriter und Perkussionist Heavy Man Ibou bietet zusammen mit seiner Band Xarrittyii (Freunde) ein Open-Air-Konzert am Samstag, 24. Juli, im Kurpark.

Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Als „Vorband“ spielt der Fingerstyle-Gitarrist Micha Kern aus Übersee. Heavy Man Ibou vereint in seiner Musik nicht nur traditionelle wie moderne afrikanische Musikstile mit Soul, Gospel, Folk, Reggae, Hip-Hop und Rhythm ’n’ Blues. Er singt auch in mehreren Sprachen Wolof, Lingala, Französisch, Englisch und Deutsch. Begleitet wird er von Kraus (E-Gitarre, Querflöte), Xavier Sower-Crowd (akustische Gitarren), Philip Wipfler (E-Bass) und Sebastian Preissler (Schlagzeug, Perkussion, Violine). Veranstaltet wird das bei jedem Wetter stattfindende Open Air von dem gemeinnützigen Verein Vision Yamalè, der Rückkehrprojekte von Migranten im Heimatland fördert. Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von München-Ticket sowie über die Tourist-Info Aschau, Telefon 0 80 52/9 04 90 sowie an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

Kommentare