+++ Eilmeldung +++

Dachstuhlbrand in Raubling: Feuerwehren im Großeinsatz

Polizei: Fenster und Türen geschlossen halten

Dachstuhlbrand in Raubling: Feuerwehren im Großeinsatz

Ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften ist am Freitagnachmittag zu einem Einsatz in …
Dachstuhlbrand in Raubling: Feuerwehren im Großeinsatz
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Geheimtipps abseits des großen Trubels

Rosenheimer Reisejournalist Georg Weindl stellt in Bildband traumhafte Orte im Alpenraum vor

„Secret Places Alpen – Traumhafte Orte abseits des Trubels“, Georg Weindl, Bruckmann Verlag, 192 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, ISBN 978-3-7343-2328-7, 29,99 Euro. re
+
„Secret Places Alpen – Traumhafte Orte abseits des Trubels“, Georg Weindl, Bruckmann Verlag, 192 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, ISBN 978-3-7343-2328-7, 29,99 Euro. re
  • VonAndreas Friedrich
    schließen

Schon das tolle Cover des großformatigen Reisebuchs „Secret Places Alpen – Traumhafte Orte abseits des Trubels“ ist ein Traum: Eine Kirche auf einer Insel in einem See. Es ist die Marienkirche im See von Bled in Slowenien mit den Julischen Alpen im Hintergrund.

Rosenheim – Ein absoluter Geheimtipp ist das Titelmotiv nicht mehr, wie zumindest aus oberbayerischer Warte betrachtet das Schloss Elmau oder das Kloster Reutberg. Auch Bovec ist eher ein touristischer Hotspot als ein „Secret place“, ein geheimer Ort. Aber der neue Bildband „Secret Places Alpen – Traumhafte Orte abseits des Trubels“ vom Rosenheimer Wirtschafts- und Reisejournalisten Georg Weindl richtet sich an ein Publikum im gesamten deutschsprachigen Raum. Auch für alpennahe Reisefans bietet das Buch eine reichhaltige Auswahl an nicht ganz so bekannten Zielen.

Lesen Sie auch: In seinem neuen Bildband setzt der Aschauer Josef Reiter das Besondere gekonnt in Szene

Den Schwerpunkt, also mehr als die Hälfte des Umfangs des Bandes, stellen Orte in Österreich, Südtirol und anderen italienischen Regionen dar. Immerhin elf Ziele entfallen auf die Schweiz, sechs Destinationen liegen in Liechtenstein, Frankreich und Slowenien.

„Österreichischer Grand Canyon“

Wer kennt das „Zwetschken-Dorf“ Stanz im Inntal, welches sich traditionell mit „k“ schreibt, oder die Ötschergräben im Mostviertel, den „österreichischen Grand Canyon“? Viele tolle Fotos von Profis und Bildagenturen illustrieren das Buch und machen Laune. Genaue Kartografie ist aber keine Stärke des Autors. In der Übersichtskarte sind das Kloster Reutberg und der Frillensee falsch platziert.

Das könnte Sie auch interessieren: Neuer Kalender von Bernauerin Stefanie Dirscherl ist für Fans von Hornochsen

Weindl ist aber Spezialist für Gastronomie im Alpenraum, er hat jeweils attraktive Tipps für Übernachtungen und Stationen zum EInkehren angehängt. Das Durchblättern macht durchaus Spaß und inspiriert für Trips nach Sappada, zum Monte Lussari oder nach Morcote, welches an den Steilhängen des Luganer Sees hängt.

Mehr zum Thema

Kommentare