CORONAVIRUS

In der Region gibt es weitere Absagen

Rosenheim – Das Coronavirus hinterlässt im Kulturleben der Region tiefe Bremsspuren.

Gestern wurden etliche weitere Veranstaltungen abgesagt. Im Zweifelsfall sollte man sich beim Veranstalter oder den Vorverkaufsstellen informieren. Dort erfährt man auch, wie es sich mit bereits gekauften Karten verhält.

„Musik im Dialog“– Die beiden für März geplanten Jubiläumskonzerte „Musik im Dialog“ der Reihe „Klassik im Krippnerhaus“ in Bad Aibling und in Wasserburg werden verschoben auf Samstag, 20. Juni, (Bad Aibling) und Sonntag, 28. Juni, (Wasserburg) jeweils um 19 Uhr. Karten bleiben gültig, können aber auch zurückgegeben werden.

„Erlesene Oper“: „Dem Schelm die Hälfte“:Die für Sonntag geplanten zwei Aufführungen im Kuko – um 13.30 Uhr eine Kindervorführung, um 16 Uhr die reguläre Inszenierung – sind aufgrund der Anordnung von Behörden abgesagt. Beide Aufführungen sollen am Sonntag, 24. Mai, zu denselben Uhrzeiten nachgeholt werden. Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch im Kuko zurückgegeben werden.

„Chormusik zur Passion“ – Das für heute, Samstag, um 17 Uhr in der Erlöserkirche angesetzte Konzert fällt aus.

Wiener Comedian Harmonists: Das für morgen, Samstag, 20 Uhr, im Mareissaal Kolbermoor geplante Konzert wird auf Donnerstag, 25. Juni, um 20 Uhr verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Matthäus-Passion – Das Evangelisch-Lutherische Dekanat Rosenheim und die Kirchengemeinde Bad Aibling verschieben die geplante Aufführung der Matthäus-Passion vom 28. März in St. Georg in Bad Aibling auf 2021.

Amadeus-Keller: Der Amadeus-Keller im Kulturhotel „Endorfer Hof“ in Bad Endorf schließt bis auf Weiteres. Alle Veranstaltungen sind abgesagt.

Theater Wasserburg: Das Theater schließt ab sofort seine Pforten. Alle Vorstellungen im März und Anfang April sind abgesagt. Vorläufig ist geplant, ab Donnerstag, 23. April, normal mit dem Spielplan weiterzumachen.

Sing- und Musizierkreis Seeon: Das für heute, Samstag, im Kloster Seeon angekündigte Konzert wird auf Samstag, 10. Oktober, verschoben. Gekaufte Karten bleiben gültig.

Kommentare