Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Oper am Klavier verschoben

Grassau – Die Aufführung von „Scherz, List und Rache“, einem heiteren Singspiel mit Musik von Max Bruch und Text von Johann Wolfgang von Goethe, am Donnerstag, 2. Dezember, im Heftersaal in Grassau ist wegen der aktuellen Corona-Entwicklungen abgesagt.

Ein Ersatztermin ist noch nicht bekannt, Karten für die „Oper am Klavier“ behalten ihre Gültigkeit, teilt der Verein und Veranstalter „erlesene Oper“ mit.kd

Mehr zum Thema

Kommentare