Die Lieder von Leonard Cohen

„Folks“ (Jörg Müller, Claudia Rucker, Ben Leinenbach, Robert Winkler) spielen am Samstag, 21. März, 20.30 Uhr, beim Kramerwirt in Hemhof Lieder von Leonard Cohen, neu arrangiert – unberührt bleibt die Melancholie.

Sie gehen auf eine sinnliche und bewegende Reise durch Jahrzehnte seines Schaffens, zeigen einfühlsam wie Cohen den Schmerz gelebt und das Glück genossen hat und teilen sein Interesse an den dunklen Seiten, den Abgründen und Nischen der menschlichen Seele, denen er Achtung und Wärme entgegenbringt.

Kommentare