Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Lebensreformbewegung: Zur Kaiserzeit nackt in Brannenburg

-
+
-

Über die Lebensreformbewegung in Deutschland und das Naturheilbad Erdsegen in Brannenburg referiert Dr.

Dr. Georg Werner in der Kunstschmiede der Neuen Künstlerkolonie Brannenburg am morgigen Freitag um 19 Uhr. Die Lebensreformbewegung wollte das Individuum aus dem gesellschaftlichen Korsett der Kaiserzeit befreien. Die Utopie, unter anderem umgesetzt vom Ehepaar Kallmeyer aus Brannenburg, umfasste unter anderem die Themen Vegetarismus, Freikörperkultur, wie das Archivbild zeigt, und die Umsetzung von Siedlungsprojekten. re

Kommentare