FESTSPIELE IMMLING

La Bohème im Livestream

Immling – Als ein Geschenk in dieser stilleren Zeit an die Unterstützer, Freunde und alle Musikliebhaber bietet das Immling Festival nun eine Oper für zu Hause an.

Unter dem Motto Immling at Home streamt das Festival am Samstag, 7. November, um 19 Uhr auf YouTube die im Jahr 2018 aufgezeichnete Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini. Unter der Regie des Intendanten Ludwig Baumann, der musikalischen Leitung von Lorenzo Coladonato, ausgestattet vom Gewandhaus Gruber und vor dem hinreißenden Bühnenbild von Ekaterina Zacharova erlebte das Immling Festival Publikum vor zwei Jahren die berührende Geschichte von vier Studenten in Paris und ihren Schicksalen. Auch für die Gäste des pandemie bedingt abgesagten „Kulturfestivals im Winterzelt“ soll dieses Angebot ein kleiner Trost für die über 30 ausgefallenen Kleinkunstveranstaltungen sein. Um live dabei zu sein, reicht ein Besuch auf der Website unter www.immling.de. Alternativ kann einfach das Suchwort „Immling“ in YouTube eingegeben werden. Eine kurze Einführung in den Klassiker der Operngeschichte findet vorab um 18.45 Uhr statt.

Kommentare