Koppelsommer am Irschenberg mit Constanze Lindner und Robert Hefter

Open-Air Konzerte und Kabarett werden auf der Koppel der Reitanlage der Familie Otten am Irschenberg noch bis Ende August geboten. Fast jedes Wochenende treten Musiker und Kabarettisten auf, darunter Constanze Lindner und Robert Hefter.

Irschenberg – Die fast 50 Quadratmeter große Bühne steht vor einem Wiesenhang, der sich fast wie ein Kessel um sie herum schmiegt und damit dem Publikum von jeder Position gute Akustik und nahezu freie Sicht bietet. Die Besucher dürfen daher Campingstühle ebenso mitbringen wie Picknickdecken, auch Regenschirme sind erlaubt. Nicht aber mitgebrachte Speisen und Getränke. Für die Bewirtung mit Brotzeiten und Getränken sorgt die Familie in einem Gastrozelt. Am Samstag, 18. Juli, spielt ab 18 Uhr Austria Projekt, am Sonntag, 19. Juli, 18 Uhr, Weiherer. Weitere Termine: 25. Juli, 18 Uhr, Wuidara Pistols; 26. Juli, 18 Uhr, Notenlos; 1. August, 18 Uhr, Vogelmayer; 8. August, 18 Uhr, Constanze Lindner; 14. August, 19 Uhr, Guggi und Luiggi; 22. August,, 19 Uhr, Bottom of this; 28. August, 19 Uhr, Folsom Prison Band. Den Abschluss macht am 30. August um 15 Uhr Roland Hefter. Das vollständige Programm und Tickets für das Open Air Festival auf der Reitanlage Irschenberg, Schwaig 9, gibt es auf der Homepage unter www. sfk-event.de/

Kommentare