Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Festspiele Schloss Amerang

Konzerte, Galas und Opern im Renaissance-Arkadenhof

„Give Peace a Chance“: Am 17. Juli ist die Beatles-Revival-Band in Amerang zu Gast.
+
„Give Peace a Chance“: Am 17. Juli ist die Beatles-Revival-Band in Amerang zu Gast.

Schloss Amerang wird vom 26. Juni bis 24. Juli mit 14 Veranstaltungen – zu einem Ort, an dem das Publikum auftanken und abschalten darf. Bereits zum 57. Mal finden dort die Festspiele statt. Der Kartenvorverkauf ist bereits angelaufen.

Amerang – Schloss Amerang wird vom 26. Juni bis 24. Juli mit 14 Veranstaltungen – zu einem Ort, an dem das Publikum auftanken und abschalten darf. „Die Corona-Pandemie hat uns zwei Mal hart getroffen. Aber nun hoffen wir auf einen Sommer, in dem uns eine Auszeit vergönnt ist und wir unsere Gäste mit schönen Momenten verwöhnen dürfen“, so die Veranstalter--Familie von Crailsheim hoffnungsvoll.

Die 57. Festspiele Schloss Amerang bieten auch eine Premiere: Nur am 24. Juli ist die Oper „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti zu erleben, in der werktreuen Regie von Ingo Kolonerics. Für Opernfreunde steht außerdem Mozarts Oper „Don Giovanni“ auf dem Programm. Dazu mehrere Operngalas: Italienische Operngala, Pavarotti-Gala und Spanische Nacht. Es singen und spielen internationale Solisten, der Chor und das Sinfonieorchester der Opernfestspiele Schloss Amerang.

Weitere aktuelle Berichte zur Kultur in der Region lesen Sie hier!

In Nostalgie schwelgen dürfen die Gäste im Renaissance-Arkadenhof des Schlossesbei der Simon & Garfunkel-Revival-Band und der Beatles-Revival-Band. Das gilt auch, wenn der beliebte Schauspieler und Bariton Max Müller eine Liebeserklärung an die Operette abgibt. Sehnsüchte nach Strand und Meer befriedigt Quadro Nuevo mit dem mediterranen Programm „Mare“ gleich an zwei Abenden.

Freunde klassischer Konzerte werden sich bei den Salzburger Mozartsolisten wohlfühlen, deren Abend „Klangzauber und Spielwitz“ verspricht oder zur Matineen-Stunde mit dem Ensemble Clemente und seinen „Barocken Köstlichkeiten“. Nicht zuletzte garantieren die Tanzgeiger ungewöhnliche Volksmusik unter dem Titel „Lebensgenuss“, und die American Drama Group führt Shakespeares „Othello“ wie immer in englischer Sprache auf.

Karten gibt es im Schloss-Büro, Schloss 1, 83123 Amerang, Montag bis Freitag von 9 bis 12.30 Uhr, Telefon 08075/91 92 99, Fax 08075/91 92 33 oder E-Mail konzerte@schlossamerang.de sowie unter www.schlossamerang.de.

Das Programm

Sonntag, 26. Juni: Simon & Garfunkel-Revival-Band

Freitag, 1. Juli: „Don Giovanni“, Oper von Mozart

Samstag, 2. Juli: Max Müller „Operette nach Maß – eine Liebeserklärung“

Sonntag, 3. Juli: Salzburger Mozartsolisten „Klangzauber und Spielwitz“

Freitag, 8. Juli: Italienische Operngala

Sonntag, 10./Montag, 11. Juli, jeweils 19 Uhr: Quadro Nuevo: „Mare“

Samstag, 16. Juli: Pavarotti-Gala

Sonntag, 17. Juli: Beatles-Revival-Band

Mittwoch, 20. Juli: „Othello“ in englischer Sprache (American Drama Group)

Freitag, 22. Juli: Spanische Nacht

Samstag, 23. Juli: Die Tanzgeiger „Lebensgenuss“

Sonntag, 24. Juli: 11 Uhr Matinee „Barocke Köstlichkeiten“ mit Peter Clemente

Sonntag, 24. Juli: „Der Liebestrank“, Oper von Gaetano Donizetti.

(Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr, sofern nicht anders angegeben.) re

Mehr zum Thema

Kommentare