Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Besinnlich und lustig

Heiterer musikalischer Adventskalender mit Herbert Schuch

Sie musizieren und singen zusammen: Das Musikerehepaar Gülru Ensari und Herbert Schuch. Janka
+
Sie musizieren und singen zusammen: Das Musikerehepaar Gülru Ensari und Herbert Schuch. Janka

Der in Rosenheim aufgewachsene Pianist Herbert Schuch kann zurzeit auch nicht so oft wie gewünscht auftreten. Die freie Zeit nutzt er, um zusammen mit seiner Frau Gülru Ensari einen musikalischen Adventskalender zu produzieren, der auf sozialen Medien zu sehen ist

Rosenheim – Abwechslungsreich, unterhaltsam, meist heiter sind die einzelnen Clips. Die beiden haben sich mal Weihnachtsmützen, Rentiergeweihe oder auch Perücken aufgesetzt, spielen zusammen Klavier und wechseln dabei die Plätze, aber bisweilen singen sie auch zusammen, Herbert Schuch spielt Geige und seine Frau schlägt ein Tamburin.

Bisher erklangen besinnliche, lustige und auch ein bisschen verrückte Stücke: Bachs „Air“, Schuberts „Militärischer Marsch“, ein Ungarischer Tanz von Brahms und ein Slawischer Tanz von Dvorak, ein Türkischer Marsch von Beethoven und der „Sleigh Ride“ von Leroy Anderson, aber auch Rossinis „Katzenduett“. Bis zum Heiligen Abend versprechen die Beiden noch etliche kleine Überraschungen hinter den Türchen ihres besonderen Adventskalenders. Unter folgenden Links erreichbar: www.instagram.com/pianistherbert, www.facebook.com/Herbert-Schuch-182806475075082/ sowie unter https://youtu.be/cqeJ498dKKg

(re)

Mehr zum Thema

Kommentare