Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Die wahre Geschichte“hat Premiere

Wasserburg – Das Theater Wasserburg feiert am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr mit der Produktion „Die wahre Geschichte“ eine Premiere.

Zugrunde liegt dem Schauspiel „Die wahre Geschichte des Ah Q“ von Christoph Hein nach einer Novelle des Schriftstellers Lu Xun, der als Vater der modernen chinesischen Literatur gilt. Weitere Termine sind am Sonntag, 10. Juli, Sonntag, 17. Juli sowie Freitag und Samstag, 29. und 30. Juli. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Mehr Informationen sowie Karten und tagesaktuelle Hinweise zu Spielplanänderungen und Corona-Regelungen gibt es auf theaterwasserburg.de. Karten im Vorverkauf sind erhältlich in der Tourist-Info und bei Versandprofi Gartner in Wasserburg sowie beim Kulturpunkt Isen-Taufkirchen und im Kroiss-Ticket-Zentrum in Rosenheim. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Kommentare