Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Delian::quartett“in Bad Aibling

Bad Aibling – Ursprünglich sollte das „Klassik Bad Aibling“-Konzert des international renommierten „delian::quartett“ im Frühjahr 2021 stattfinden, nun kann es am Sonntag, 19. September, um 19.30 Uhr im Aiblinger Kurhaus-Konzertsaal nachgeholt werden.

Das „delian::quartett“ ist ein gern gesehener Gast in der Aiblinger Konzertreihe.

Bekannt ist das Quartett für seine originellen Programmzusammenstellungen. So besticht ihr Konzert durch eine raffiniert-schlüssige Kombination von Arrangements für Streichquartett früher Barockmusik von Henry Purcell und William Byrd mit Haydns G-Dur-Streichquartett op. 1 und Brahms zweitem Streichquartett a-Moll op. 51. Um 19 Uhr gibt es eine kostenlose Konzerteinführung.

Karten gibt es im Haus des Gastes Bad Aibling (Telefon 0 80 61/90 80 15), im Kroiss Ticket-Zentrum Rosenheim (Telefon 0 80 31/1 50 01) und bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Mehr zum Thema

Kommentare