Boogie-Trio im Kloster Seeon

Seeon –. Das Jens-Wimmer-Boogie-Trio tritt am kommenden Samstag, 7. März, 19.30 Uhr, in Kloster Seeon auf.

Wippende Füße und schnippende Finger gehören nicht nur zur Atmosphäre eines Jazzclubs in Harlem, sondern am 7. März auch zum Klosterstüberl im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon. Ab 19.30 Uhr sorgt das Jens-Wimmer-Boogie-Trio mit federndem Swing und rollenden Rhythmen für gute Laune. Piano, Kontrabass, Schlagzeug, drei Stimmen und fetzige Jazzstücke aus den 20er- und 30er-Jahren sind die Mittel, derer sich die Musiker Jens Wimmer, Flo Fischer und Alex Spengler bedienen. Und was die drei in bester Spiellaune den Zuhörern präsentieren kann man getrost als puren Oldtime-Jazz bezeichnen. Tickets für den Abend gibt es im Internet unter www.kloster-seeon.de, unter Telefon 0 86 24/89 72 01 und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentare