Boogie auf dem See erst wieder 2021

Chiemsee – Die Auflagen machen eine Durchführung des 14.

„Boogie on the Sea“-Festival auf der MS Edeltraud auf dem Chiemsee am Samstag, 20. Juni, mit Michael Alf Trio & Tom Müller am Sax, Junior Falls Blues Jump sowie Tom Parsons & The Race Cats feat. Miss Rhythm Sophie unmöglich, so der Veranstalter. Die Veranstaltung wurde daher auf den 26. Juni 2021 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können auch umgetauscht oder im Eisenwaren-Laden in Grassau zurückgegeben werden. Noch nicht abgesagt ist dagegen das Riverboat-Shuffle mit The Ridin Dudes, Tscheky & the Blues Kings und Honky Tonk Five am 22. August. Mehr Infos bei Welte Eisenwaren in Grassau, Telefon 0 86 41/ 30 90 und www.staudachermusikbuehne.de.

Kommentare