Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kleine Schildkröte ist im Tierheim Rosenheim

Walli die Wasserzwergin sucht ein neues Aquarium als Zuhause

Walli die Wasserschildkröte sucht neues Aquarium.
+
Walli die Wasserschildkröte sucht neues Aquarium.

Die kleine Wasserschildkröte Walli sucht ein neues Aquarium, dass sie als ihr Zuhause beziehen kann. Mit 22 Jahren ist sie in ihrer Lebensmitte, denn Tiere ihrer Art können gut 50 Jahre alt werden und ihre Besitzer lange erfreuen.

Kolbermoor – Walli ist eine Schildkröte einer kleinbleibenden Wasserschildkrötenart namens Sternotherus odoratus oder Gewöhnliche Moschusschildkröte. Walli ist jetzt circa 22 Jahre alt und kann gut 50 Jahre alt werden.

Moschusschildkröten sind Einzelgänger

Moschusschildkröten sind Einzelgänger und ihr Aquarium sollte 100 x 50 Zentimeter nicht unterschreiten. Mehr Fläche ist aber nie verkehrt. Das Aquarium sollte gut strukturiert sein, damit die Kleine gut nach oben klettern kann. In den Sommermonaten kann Walli auch in einem seichten, ausbruchsicherem Teich glücklich sein.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Kolbermoor finden Sie hier. +++

Bei Interesse ist eine Kontaktaufnahme zum Tierschutzverein möglich per E-Mail an reptilien@tierschutzverein-rosenheim.de. Weitere Informationen, auch zu allen anderen Tieren, die ein neues Zuhause suchen, sind zu finden unter www.tierschutzverein-rosenheim.de.

Mehr zum Thema

Kommentare