Vortrag zum Thema Gefahr von rechts

Kolbermoor – Die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa) lädt zu „Die Gefahr von rechts –  größer, moderater, umfassender?“ am Freitag, 14. Februar, ein.

Diskussionsthemen werden unter anderem diese Fragen sein: Kann von einer Zunahme gesprochen werden? Welche Rolle spielen neuartige Formen wie die anhaltende Hetze im Netz, symbolische Aktionen oder intellektuelle Präsenz? Wie weit reicht das Spektrum rechten Handelns, von Populismus bis Terrorismus? Haben Staat und Teile der Gesellschaft diese Herausforderung zu lange ignoriert und verharmlost? Referent ist Martin Becher, Geschäftsführer des „Bayerischen Bündnisses für Toleranz –  Demokratie und Menschenwürde schützen“ sowie Leiter der Projektstelle gegen Rechtsextremismus im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum in Bad Alexandersbad. Beginn ist um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Mitterharter Straße 3 in Kolbermoor.

Kommentare