Verschmuste und liebe Katzendame

Verschmust und lieb: Katzendame „Miss Pitch“.
+
Verschmust und lieb: Katzendame „Miss Pitch“.

Ostermünchen/Kolbermoor. – Es war an einem warmen Septembertag, als ein Golfspieler gerade den ersten Abschlag auf dem Golfplatz tätigen wollte und ihm plötzlich eine traurige Gestalt gegenüberstand: Es handelte sich um eine zehn Monate alte Kätzin, die ein schauderhaftes Bild abgab.

Abgemagert bis auf die Knochen und von vorne bis hinten mit Öl überzogen. Der Golfspieler und Tierfreund nahm das Tier kurzerhand und brachte es über das Tierheim Ostermünchen sogleich in eine Tierarztpraxis.

Dort wurde festgestellt, dass es sich bei dem öligen Überzug um Speiseöl handelte. Trotz zweifachen Badens konnte dieses jedoch nicht entfernt werden und die arme Katze musste komplett geschoren werden. Mit ihrem Gewicht von gerade mal zwei Kilogramm war sie zudem unterernährt. Ohren und Augen waren entzündet und so einiges mehr musste behandelt werden. Aufgrund ihres Fundortes wurde sie „Miss Pitch“ getauft.

Mittlerweile hat sich das Katzenmädchen bestens erholt, bringt ein Gewicht von drei Kilogramm auf die Waage und wurde bereits kastriert, geimpft und gechippt. Lediglich ein Defekt am linken Auge kann nicht entfernt werden. Damit kann Miss Pitch aber gut leben und es tut ihrer Schönheit auch keinen Abbruch.

Nachdem alles gut überstanden ist, wartet die Kleine nun auf ein gutes Zuhause. Mit anderen Katzen versteht sie sich gut und Menschen sind für sie ohnehin „das Größte“. Sie ist eine ausgiebige Schmuserin und einfach nur lieb und dankbar für alles. Ein Zuhause mit der Möglichkeit nach draußen zu gehen, würde ihr Glück perfekt machen. Wer die Kätzin kennenlernen will, melde sich bei der IG Mensch und Tier, Tierheim Ostermünchen, unter 0 80 67/18 03 01 oder www.tierheim-oster muenchen.de.

Kommentare