Unterführung gestern noch passierbar

Gestern sollte die Tonwerkunterführung in Kolbermoor im Rahmen der großen Baumaßnahme gesperrt werden.

Allerdings konnte die Unterführung gestern noch passiert werden. Christian Poitsch vom Stadtmarketing sagte auf Anfrage, „dass die Baustelle eingerichtet wird, aber bisher keine Umleitungshinweise aufgestellt worden sind“. Wann genau die Sperrung erfolgen soll, konnte Poitsch nicht sagen. Nur so viel: „In den nächsten Tagen.“ Riediger

Kommentare