Unfallflucht: Zeugen gesucht

Kolbermoor – Einfach aus dem Staub gemacht: Laut Polizei hat sich am Freitag gegen 15.30 Uhr ein Verkehrssunfall auf einem Supermarktparkplatz „An der Alten Spinnerei“ ereignet.

Ein Münchner (56) parkte seinen grauen Ford Transit vor einem Getränkehandel. Ein anderer Mann kam in das Geschäft und fragte ihn, ob er sein Auto wegfahren könne, weil er mit seinem Fahrzeug nicht ausparken könne. Als der 56-Jährige aus dem Geschäft kam, um das Auto umzuparken, stellte er einen Schaden am rechten Außenspiegel und der Beifahrertür fest. Er konnte den anderen Mann mit dessen Pkw wegfahren sehen. Laut Polizei handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen schwarzen Audi A5 oder A6 mit zwei Türen. Die Beschreibung des Fahrer lautet laut Polizei: männlich, etwa 190 Zentimeter groß, schlank, beide Arme mit bunter Farbe tätowiert. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bei der Polizei Bad Aibling unter 0 80 61/9 07 30.

Kommentare