AUSBAU VON GEORG-AICHER- UND ROSENHEIMER STRASSE

Straßenausbau ist abgeschlossen

Die Bauarbeiten an der Rosenheimer Straße auf Höhe Toom-Baumarkt lagen gestern in den letzten Zügen. Heute soll der Abschnitt für den Verkehr freigegeben werden. Buhleier
+
Die Bauarbeiten an der Rosenheimer Straße auf Höhe Toom-Baumarkt lagen gestern in den letzten Zügen. Heute soll der Abschnitt für den Verkehr freigegeben werden. Buhleier

Die Zeit der Baustellen neigt sich dem Ende entgegen: Heute soll die Ausbaustrecke Rosenheimer Straße/Georg-Aicher-Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Anfang der Woche war bereits die neue Mangfallbrücke eröffnet worden. Ebenfalls abgeschlossen ist nun der Ausbau der Rudolf-Hausenblas-Straße im Kolbermoorer Norden.

Kolbermoor– Seit April laufen im Aicherpark und auch auf Kolbermoorer Stadtgebiet im Bereich Toom-Baumarkt die Bauarbeiten zur Vorbereitung der Anbindung der Georg-Aicher-Straße/ Rosenheimer Straße an die künftige B 15-Westtangente Rosenheim.

Die Bauarbeiten sind nach Angaben des Straßenbauamtes Rosenheim nun so weit fortgeschritten, dass im Laufe des heutigen Tages die Gesamtstrecke der Georg-Aicher-Straße (Rosenheim) und Rosenheimer Straße (Kolbermoor) für den Verkehr freigegeben werden kann.

Da aufgrund der Witterungsverhältnisse ein Einbau der Asphaltdeckschicht im Bereich der Rosenheimer Straße nicht mehr möglich ist, werden diese Arbeiten zusammen mit einigen weiteren Restarbeiten im Frühjahr 2017 noch ausgeführt werden. Etwaige Verkehrseinschränkungen in diesem Zusammenhang werden frühzeitig bekannt gegeben.

Seit Anfang Dezember ist die Oberaustraße von der Georg-Aicher-Straße dauerhaft abgehängt. Die Verbindung zwischen der Georg-Aicher-Straße und der Oberaustraße wird seitdem über die im Juni neu erstellte Verbindungsstraße sichergestellt.

Am Ende der Oberaustraße wurde zunächst ein provisorischer Wendehammer angelegt, der mit Fertigstellung der Westtangente dauerhaft hergestellt wird.

Durch die Straßenausbaumaßnahme werden die Voraussetzungen geschaffen, um zukünftig die Georg-Aicher-Straße/Rosenheimer Straße an die Westtangente Rosenheim anzuschließen.

Rudolf-Hausenblas- Straße fertig ausgebaut

Abgeschlossen ist nun auch der Straßenausbau im Kolbermoorer Norden, wo in diesem Jahr die Rudolf-Hau senblas-Straße auf Vordermann gebracht wurde. Dementsprechend kann jetzt auch der Stadtbus wieder seine ursprüngliche Runde (Nord) drehen. Entspannt hat sich die Verkehrslage in dieser Woche zudem in der Carl-Jordan-Straße und an der Kreuzung in Mitterhart – mit Öffnung der neuen Mangfallbrücke Montagmittag verteilt sich der Verkehr nun wieder auf beide Nord-Süd-Verbindungen, was zu einem deutlich verbesserten Verkehrsfluss beiträgt. rg/re

Kommentare