Stimmungsvoller Ausklang des ersten Christkindlmarktwochenendes

+

Stimmungsvoll klang das erste Christkindlmarktwochenende in Kolbermoor aus.

Das Blechbläserquartett der Stadtsingschule unter Leitung von Eduard Berger unterhielt mit festlichen Klängen die Christkindlmarktbesucher und am Nachmittag hatten die Ponys vom Lohholz-Express einmal mehr die Herzen der Kinder erobert. Basteleien, Kunstgegenstände, Dekoartikel und vieles mehr rund um Advent und Weihnachten gab und gibt es auch an den kommenden drei Wochenenden an den über 20 Ständen zu erwerben und auch in kulinarischer Hinsicht ist wieder einiges geboten. Der Sonntagabend klang zudem mit einer Rorate-Messe in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit aus (links). Auch am zweiten Adventswochenende ist der Markt wieder Freitag bis Sonntag von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Zu den Höhepunkten im Rahmenprogramm zählen am Samstag, 3. Dezember, 18 Uhr, die Biker-Nikoläuse und am Sonntag, 4. Dezember, der Besuch des Nikolaus mit seinen Engerln (15 Uhr) und abends der Auftritt der Inntal-Pass-Kramperl (19.15 Uhr). Sedlbauer/Team Richter

Kommentare