Still und starr ruht der Weiher

Der Winter schaut nochmal rein, wenngleich der Schnee nicht lange liegen blieb und es am heutigen Mittwoch wieder einige Grad wärmer werden soll.

Am Anfang der Woche präsentierte sich das Tonwerkgelände samt Weiher Spaziergängern überzuckert. Kalt war es besonders am Montag – und der Wind pfiff eisig übers Gelände. Für heute sind aber bis zu zehn Grad und Sonnenschein möglich. Artmeier

Kommentare