AWO stellt ihre Aktivitäten ein

Kolbermoor – Die Arbeiterwohlfahrt Kolbermoor stellt ihre Aktivitäten bis Ostern ein.

Das betrifft die „kleine AWO“ im Keller alle 14 Tage, den Tanznachmittag am 2. April im Mareis-Saal, sowie die Fahrt am Donnerstag, 26. März, zum Speckbacher-Hof und „lustigen Friedhof“ in Kramsach in Tirol.

Kommentare