So bleiben Sie fit: SV-DJK Kolbermoor lädt ein zum Online-Sporteln im Winter-Kursprogramm

Mit dem Kursprogramm Winter des SV-DJK dem Alltag entfliehen und fit und gesund bleiben. Die Kursteilnehmer können per Link dem Kursraum beitreten und mitmachen. Die Handhabung ist einfach und auch für Nicht-Technik Freaks leicht zu bewerkstelligen.

Kolbermoor – Über zehn Wochen startet ab Montag, 11. Januar, ein abwechslungsreiches Kursprogramm mit vielen Fitnesskursen, die sie und ihn fit, kräftig und lebensfroh machen. Mitmachen können Mitglieder und Nichtmitglieder.

Der Kurs „Body Athletics-Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht“, ist ein hochintensives Trainingsprogramm bei dem die Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer trainiert werden. Er findet donnerstags ab 14. Januar von 19.15 bis 20.05 Uhr mit Kursleiterin Laura Krattenmacher statt.

Die Kurse „Bauch-Beine-Po“ (BBP) und „BBP strong“ bestehen aus einem dynamischen Training, das die Muskulatur von Bauch, Beine und Po kräftigt und formt Start für BBP ist Montag, 11. Januar, von 18.30 bis 19.20 Uhr bei Lena Rappenglitz und BBP strong am Mittwoch, 13. Januar, von 19 bis 19.50 Uhr, mit Ivonne Doriath.

„Piloxinng“ verbindet die kraftvollen schnellen Bewegungen von Boxen mit den feinen Übungen von Pilates, eingebaut in Tanzeinlagen. Die Ausdauer, Beweglichkeit und Fitness werden enorm gesteigert. „Piloxinng I“ findet ab Dienstag, 12. Januar, von 19 bis 19.50 Uhr unter der Leitung von Melanie Oberneder statt. „Piloxinng II“ findet freitags ab dem 15. Januar von 17 bis 17.50 Uhr mit der Trainerin Monika Berngehrer statt.

„Zumba“ verbindet Tanz, Aerobic und Intervalltraining, es bringt die Figur zu lateinamerikanischen Klängen in Topform, Spaß und Freude dabei sind garantiert. Zumba am Montag startet ab 11. Januar von 18.30-19.20 Uhr mit der Kursleiterin Hanna Obermeier. Die sanfte Variante von Zumba heißt „Zumba Gold“, hier wird Zumba ohne Sprünge, schonend für Wirbelsäule und Gelenke getanzt. Diese Stunde ist ideal für alle, die gerne tanzen. Der Kurs startet am Dienstag, 12. Januar, von 9 bis 9.50 Uhr mit Heidi Oberloher, ebenso am Dienstag von 20 bis 20.50 Uhr mit der Kursleiterin Verena Nowak und donnerstags von 19 bis 19.50 Uhr mit Heidi Oberloher.

Infos sowie eine Online-Anmeldung: www.svdjk.de/Kursprogramm.

Kommentare