Am Schwaiger Kreisel staut sich der Verkehr wegen zweier Baustellen in alle Richtungen

+

Stau auf je zwei Spuren aus drei Richtungen und rings um den Kreisverkehr: Dieses Bild bietet sich derzeit geplagten Autofahrern am Schwaiger Kreisel.

Der stockende Verkehr ist das Resultat von zwei Großbaustellen in unmittelbarer Umgebung. Die Hohenofener Straße ist seit vergangenen Dienstag komplett gesperrt und die Staatsstraße in Richtung Kolbermoor auf eine Fahrspur verengt. Dort wird bis zum Ende der Pfingstferien eine Linksabbiegerspur zur Erschließung der Baustelle für die Westtangente gebaut. An der Engstelle ist eine Blockabfertigung mit Ampelschaltung eingerichtet. Wenn sich der aus Rosenheim kommende Verkehr bis in den Kreisverkehr zurückstaut, sind auch die anderen Zufahrten zum Kreisel schnell dicht. Die Baustelle beeinflusst den Verkehr bis weit in die Äußere Münchener Straße hinein sowie in der Gegenrichtung bis nach Kolbermoor. Foto Schlecker

Kommentare