Schuldnerberatung unterstützt online

Rosenheim – Wegen des Coronavirus findet die Jugendarbeit des Stadtjugendrings nicht in gewohnter Art und Weise statt.

Trotzdem können junge Erwachsene bis 27 Jahre eine auf den Einzelnen abgestimmte Beratung, Unterstützung und Hilfe erhalten, wenn sie in die Schuldenfalle geraten sind. Vertrauliche Hilfe und Informationen zum Programm erhält man bei Stefan Keßler telefonisch unter 01 76/21 40 82 54 oder per E-Mail an kessler@ stadtjugendring.de.

Kommentare