Schüler sammeln diese Woche für den Vogelschutz

+

Unter Leitung ihrer Lehrkräfte beteiligen sich von heute bis Sonntag, 6. März, alle siebten Klassen der Pauline-Thoma-Mittelschule Kolbermoor an der diesjährigen Sammelwoche des Landesbundes für Vogelschutz.

Ein Teil der Schüler sammelt im engsten Umfeld Spendengelder über Familien-und Freundeslisten. Die meisten Schüler bevorzugen es jedoch, mit Sammeldose und Sammelausweis ausgestattet, öffentlich vor Einkaufszentren oder in der Nachbarschaft um Spenden zu bitten. Speziell für Umweltorganisationen wie den Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) sind Spenden von großer Bedeutung. Sie ermöglichen, Tiere direkt zu schützen, die vom Aussterben bedroht sind, wie Fledermäuse, Steinadler und Feldhamster. Unser Foto zeigt Schülerinnen der Klasse 7M. Sie konnten sich schon vor Beginn der Sammelwoche über eine wohlwollende Spende von ihrem Schulleiter Markus Rinner freuen.

Kommentare