Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wieder offen

Kolbermoor: Rund 50 Wasserratten erobern Schwimmbad gleich in der Früh

Zog gleich morgens am Eröffnungstag zehn Bahnen im Freibad: Karlheinz Eberspächer aus Kolbermoor.
+
Zog gleich morgens am Eröffnungstag zehn Bahnen im Freibad: Karlheinz Eberspächer aus Kolbermoor.
  • Ines Weinzierl
    VonInes Weinzierl
    schließen

Seit Donnerstag 8 Uhr hat das Kolbermoorer Schwimmbad wieder geöffnet. Bis 11 Uhr waren bereits 50 Besucher dort und tauchten ab - trotz frischer Temperaturen. Die Besucher müssen einen negativen PCR-Test vorzeigen, den man jetzt auch sonntags in den Mangfallstadt machen kann.

Kolbermoor – Gestern wurde das Kolbermoorer Bad eröffnet und gleich schon erobert. Trotz frischer Temperaturen. Bis etwa 11 Uhr waren 50 Bürger im Bad und drehten ihre Bahnen. Einer von ihnen war Karlheinz Eberspächer. Ihm macht das Wetter nichts aus und so schwamm er gleich zehn Bahnen. Herrlich war es, schwärmt der Dauerkartenbesitzer. Von diesen Karten wurden übrigens gleich morgens 15 verkauft.

Lesen Sie auch: Diese Bäder sind im Mangfalltal geöffnet

Ab sofort hat das Freibad wieder täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Um abtauchen zu können, müssen die Besucher einen PCR-Test oder einen Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Aber kann man sich in Kolbermoor auch sonntags testen lassen? „Bis dato gab es sonntags in Kolbermoor keine Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest machen zu lassen“, teilt Christian Poitsch vom Stadtmarketing mit.

Endlich hat das Freibad wieder geöffnet: Die frischen Temperaturen machen den Kolbermoorern nichts aus.

Testen jetzt auch am Sonntag möglich

Gerade in Hinblick auf die Freibaderöffnung war dies, vor allem auch für Familien, ein sehr unbefriedigender Zustand, fand Kolbermoors 2. Bürgermeister Dieter Kannengießer, der derzeit Peter Kloo vertritt. Er bemühte sich deshalb, dass auch am Sonntag Tests angeboten werden. Mit Erfolg: Ab sofort gibt es den Schnelltest auch am Sonntag im Therapiezentrum Meyer, Brückenstraße 23, von 10 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr sowie nach Bedarf. Und von der Teststelle zum Freibad ist es dann ja nur noch ein ‚Katzensprung‘.

+++ Aktuelle Nachrichten und Artikel rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie auf unserer OVB-Themenseite +++

Von der Testpflicht ausgenommen sind doppelt geimpfte – mit 14 Tagen Karenzzeit nach der zweiten Impfung – genesene Personen mit entsprechendem Nachweis sowie Kinder unter sechs Jahren.

Jeder Besucher wird mittels eines Kontaktformulars registriert, das vor Ort am Freibad ausgefüllt werden kann. Zudem steht das Formular auch auf der Homepage der Stadt bereit. Es kann dann zuhause – per Hand oder auch online – ausgefüllt und beim Besuch des Freibads mitgebracht werden. Im Laufe der Badesaison können sich diese Regeln und behördlichen Vorgaben auch kurzfristig ändern, so Poitsch.

Tagesaktuelle Infos sowie Formular zum Herunterladen unter www.kolbermoor.de

Mehr zum Thema

Kommentare