Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Anträge einreichen

Reguläre Bürgerversammlung am 21. November in Kolbermoor

Die Bürgerversammlung für die Stadt Kolbermoor gemäß Artikel 18 der Bayerischen Gemeindeordnung findet am Montag, 21. November, um 19.30 Uhr, im Mareissaal an der Rosenheimer Straße 8 statt.

Kolbermoor – Alle Kolbermoorer Bürger sind dazu eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Ersten Bürgermeisters Peter Kloo, die Aussprache mit den anwesenden Bürgern und eventuelle Anträge.

Anträge von Bürgern Kolbermoors, die auf die Tagesordnung der Bürgerversammlung gesetzt werden sollen, müssen mindestens eine Woche vor der Bürgerversammlung – also bis zum 14. November – schriftlich bei der Stadt eingereicht werden.

Die Tagesordnung darf nur gemeindliche Angelegenheiten zum Gegenstand haben. Anträge zur Tagesordnung werden bei der Bürgerversammlung vom Antragsteller nochmals mündlich vorgetragen.

Empfehlungen der Bürgerversammlung müssen innerhalb von drei Monaten vom Stadtrat behandelt werden. re

Mehr zum Thema

Kommentare