Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei findet Seniorin in Blutlache

Kolbermoor –Am Samstag, 19. November, rückten Beamte der Bad Aiblinger Polizei Richtung Kolbermoor aus.

Dorthin waren sie wegen Hilfeschreie alarmiert worden, die ein Anrufer aus einem Garten gehört hatte. Bei Eintreffen fanden die Polizisten eine 82-jährige Frau in einer großen Blutlache und übernahmen gemeinsam mit dem Anrufer die Erstversorgung der Dame. Laut ersten Erkenntnissen war die Seniorin gestürzt und hatte sich dabei ein offenes Schädel-Hirn-Trauma zugezogen.Sie wurde zur weiteren Behandlung in die Rosenheimer Romed-Klinik gebracht.

Mehr zum Thema

Kommentare