Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leserforum

Platz für den Schmiedezaun

Zum Beitrag „Friedhof mit Parkcharakter“ (Lokalteil):

Anton Hamberger, Kolbermoor: Im Artikel ist zu lesen: „Schmiedemodelle angefordert“. Beim ersten Kunstschmiedetreffen 1996 in Kolbermoor wurde von verschiedenen Schmiedekünstlern ein wunderschöner Zaun geschmiedet und der Stadt Kolbermoor gestiftet. Dieser Zaun stand bis zum Abriss des alten Rathauses 2013 auf dem damaligen Vorplatz. Auf meine Anfrage in der Bürgerversammlung im November 2015, ob dieser Zaun wieder aufgestellt wird, antwortete mir Bürgermeister Kloo, dass man auf der Suche nach einem geeigneten Platz sei. Mein Vorschlag wäre nun, im jetzt zu schaffenden Rosengarten im Neuen Friedhof endlich einen Platz für diesen Zaun zu finden.

Kommentare