Pilates, Piloxing und Kardiotraining im Kursangebot des SV-DJK Kolbermoor

Jumping-Trainerin Isabell Riegel gibt auch Kurse in Kolbermoor.
+
Jumping-Trainerin Isabell Riegel gibt auch Kurse in Kolbermoor.

Der SV-DJK Kolbermoor bietet in den Sommerferien ein Kursangebot mit vielen Fitness- und Gesundheitskursen für den Urlaub daheim an. Die Kurse finden bei schönem Wetter draußen, bei Regenwetter im Spiegelsaal der Turneralm in Kolbermoor statt und dauern jeweils 50 Minuten.

Kolbermoor – Als Gesundheitskurse werden „Pilates Kurse“ in drei Gruppen angeboten. Der Anfängerkurs bei Karin Maier findet dienstags ab 17.30 Uhr statt. Marion Krattenmacher hält montags von 8.30 bis 9.20 Uhr den „Kurs für Leichtgeübte“ und mittwochs ab 19.30 Uhr die Stunde für Geübte.

„Bodyart strength“ mit Susi Kroll findet montags ab 18.20 Uhr statt. Dabei wird Kraft, Flexibilität und Balance in einem Training miteinander verbunden. Mit „Hatha Yoga“ am Freitag um 9 Uhr bietet Sarah Krattenmacher einen entspannten Start ins Wochenende.

Mit „Bodyathletics“ findet donnerstags um 19.45 Uhr ein Workout mit dem eigenen Körpergewicht statt. Laura Krattenmacher hält diese Stunde, in der Konditions- und Kraftelemente in einem Zirkeltraining trainiert werden.

Der „Bauch-Beine-Po-Kurs“ mittwochs ab 18.30 Uhr mit Lena Rappenglitz umfasst ein Workout mit kräftigenden und formenden Körperübungen für den Körper.

In den beiden „Piloxing Kursen“ werden kraftvolle, schnelle Bewegungen des Boxens und feine, ästhetische Übungen des Pilates miteinander verknüpft. Damit steigern Melanie Oberneder dienstags ab 19.30 Uhr und Monika Berngehrer freitags um 17 Uhr die Ausdauer, Beweglichkeit und Fitness.

Ein weiteres Training zur Stärkung aller Körperpartien und der Ausdauer sind die Trampolinkurse. Das sanftere „Jumping Gold“, mittwochs ab 17.30 Uhr bei Lena Rappenglitz, richtet sich an Trampolineinsteiger und Personen, die nicht so hoch und etwas schonender springen möchten.

In den drei „Jumping Fitness-Kursen“ wird hingegen dynamischer gesprungen und dadurch der Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsaspekt erhöht. Der Kurs bei Melanie Oberneder findet am Dienstag ab 18.30 Uhr statt.

Für die Frühsportler gibt Marion Krattenmacher donnerstags ab 9 Uhr die Stunde, und wer donnerstags erneut springen will, für den bietet sich das Training bei Isabell Riegel ab 18.45 Uhr an.

Einen weiteren Programmpunkt stellen die zwei „Zumba Gold-Kurse“ dar. Das moderate Herz-Kreislauftraining mit Kraftelementen zu musikalischer Untermalung findet dienstags ab 9 Uhr bei Karin Maier und donnerstags ab 17.45 Uhr bei Verena Nowak statt.

Der Wohlfühlkörper-Kurs am Dienstag um 18.45 Uhr bei Karin Maier stellt den Abschluss der Kurse dar. Dabei werden die Teilnehmer mit Kraftübungen und Kardiotraining fit für den Sommer. Dieser Kurs findet am Sportplatz der Turneralm in Kolbermoor statt, auch wenn es etwas kühl oder regnerisch ist.

Anmeldungen werden ab sofort unter www. svdjk.de/Kursprogramm entgegengenommen. Die Geschäftsstelle steht unter info@svdjk.de und unter Telefon 0 80 31/9 74 74 zur Beratung von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr zur Verfügung.

Kommentare