Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Online- und Outdoor-Sporteln mit dem SV-DJK Kolbermoor

Kolbermoor – Mit dem Kursprogramm Frühjahr des SV-DJK Kolbermoor dem Alltag entfliehen und fit, gesund und aktiv bleiben.

Der Kursblock dauert von Ostern bis Pfingsten. Bei schlechtem Wetter wird online gesportelt, bei schönem Wetter geht es nach Absprache ins Freie.

Los geht es nach den Osterferien am Montag, 12. April. Fünf Wochen bietet der Verein ein abwechslungsreiches Kursprogramm: Der Kurs „Body Athletics-Ganzkörpertraining“ startet am Donnerstag, 15. April. Laura Krattenmacher unterrichtet von 19.15 bis 20.05 Uhr. Der Kurs „Bauch-Beine-Po“ startet am Montag, 12. April. Beginn ist um 18.30 Uhr (Ende um 19.20 Uhr) mit Lena Rappenglitz. „Bauch Beine Po – strong“ beginnt am Mittwoch, 14. April, um 19 Uhr (ende um 19.50 Uhr) mit Ivonne Doriath.

Neu ab Frühjahr ist der Kurs Kurzhantel-Workout. Darin werden die großen und kleinen Muskelgruppen geformt und dabei die körperliche Fitness gesteigert. Der Startschuss ist am Mittwoch, 14. April. Tanja Handtke trainiert die Teilnehmer von 18 bis 18.50 Uhr.

„Piloxing I“ startet am Dienstag, 13. April. Unter der Leitung von Melanie Oberneder beginnt der Kurs um 19 Uhr (Ende um 19.50 Uhr. „Piloxinng II“ findet freitags ab 16. April von 17 bis 17.50 Uhr mit der Trainerin Monika Berngehrer statt. Neu in diesem Kursblock ist „Piloxinng Booty“. Bei diesem 30-minütigen Ganzkörperworkout liegt der Fokus auf Beine und Gesäßmuskulatur. Start: Dienstag, 13. April, von 8.15 bis 8.45 Uhr und Freitag, 16. April, von 16.30 bis 17 Uhr mit der Trainerin Monika Berngehrer.

„Zumba“ startet ab Montag, 12. April, von 18.30 bis 19.20 Uhr mit der Kursleiterin Hanna Obermeier. Die sanfte Variante von Zumba heißt „Zumba Gold“ – dieses Angebot ist ideal für alle, die gerne tanzen. Start ist am Dienstag, 13. April, ab 9 Uhr (Ende um 9.50 Uhr) mit Heidi Oberloher. „Zumba Gold“ findet auch am Dienstag, 13. April, von 20 bis 20.50 Uhr mit der Kursleiterin Verena Nowak statt sowie donnerstags, ab 15. April, von 19 bis 19.50 Uhr mit Heidi Oberloher.

Online-Anmeldung und das Kursprogramm unter www.svdjk.de/Kursprogramm.

Kommentare